Aktuelle Seite: Touren - Ski- und Schneeschuhtouren - Winterbegehung des Pic de Serrera

Winterbegehung des Pic de Serrera

Drucken
  • Tour
  • Technische Daten
  • Karten
  • Online-Karten
  • Videos
  • Kommentare
  • Andere Touren
Winterbegehung des Pic de Serrera
  • Distanz: 9,4 km
  • Gesamtaufstieg: 1050 m
  • Gesamtabstieg: 1050 m
  • Dauer: 5 h 00 min
  • Schwierigkeit: Technisch schwer
  • Gelände: Hochgebirge
  • Wegmarkierung: nicht markiert
  • sehenswürdig: Landschaft
  • Durchführungszeitraum: Frühling, Winter

Es handelt sich um eine der grossen Winterbeghungen Andorras. Bevor wir Soldeu erreichen, biegen wir nach links ins Ransol-Tal ab und fahren, soweit es der Schnee zulässt in den Talgrund. Der Aufstieg erfolgt durch das linke Nebental nach Nordwesten bis zum Gipfelgrat (alles mit Skiern). Es wird eine einsame Tour durch wildes alpines Gelände werden. Die Abfahrt für die Skifahrer ist eine der schönsten Andorras. Achtung nach starken Schneefällen!!

  • höchster Punkt: 2850
  • tiefster Punkt: 1850
  • Wegtyp: weglos
  • Waserstellen: keine
  • Orientierung: Unübersichtige Stelle: Karte mitnehmen
  • 42.605379,

  • 1.638672

Perfil

Aktuelle Seite: Touren - Ski- und Schneeschuhtouren - Winterbegehung des Pic de Serrera